Stellenbezeichnung
Sozialarbeiter/-innen/Sozialpädagoge/-innen, PUSCH-Coach

Der Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e. V. sucht eine Vollzeitstelle auch teilbar

Dipl. Sozialarbeiter/-innen/Sozialpädagoge/-innen, Bachelor oder Masterstudiengang der Fachrichtung Soziale Arbeit

für die sozialpädagogische berufsorientierende Begleitung von PUSCH-Klassen an der Erich-Kästner- Schule -Haupt- und Realschule mit Förderstufe- in Homberg (Efze).

PUSCH ist ein Förderprogramm des Landes Hessen welches an allgemeinbildenden Schulen durchgeführt wird. PUSCH soll hessische Jugendlichen, die die Schule voraussichtlich ohne Abschluss verlassen müssen, mithilfe gezielter Förderung den Erwerb eines Schulabschlusses ermöglichen und gleichzeitig durch einen erhöhten Praxisanteil die Ausbildungskompetenz stärken und damit den Übergang in die Berufswelt erleichtern.

Die Aufgabenschwerpunkte eines PUSCH-Coaches liegen in der Förderung, Beratung und Unterstützung der Jugendlichen sowie in der Vorbereitung und Durchführung von PUSCH-Projekten.

  • 39 Wochenstunden je PUSCH-Klasse

Vergütung in Anlehnung nach TVöD VKA, je nach Qualifikation

Befristet für 1 Jahr, mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung, je nach

Antragstellung der Schule

Arbeitsort: Homberg (Efze)

Arbeitsbeginn: 05.09.2022

Der Starthilfe Ausbildungsverbund ist ein Zusammenschluss der Städte und Gemeinden des Schwalm-Eder Kreises, der seit 1985 besteht, mit der Zielsetzung schulisch und sozial benachteiligten Schulabgängern, jungen Menschen und Migranten eine Erstausbildung zu ermöglichen und sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren. In verschiedenen Maßnahmen werden berufliche Grundlagen vermittelt, Förderunterricht in verschiedenen Fachbereichen angeboten und Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen in Schule und Ausbildung sowie in Familie und sozialem Umfeld geleistet.

Der Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm Eder e.V. ist als Träger zertifiziert. Die Geschäftsprozesse und pädagogischen Verfahren sind im Qualitätsmanagement geregelt.

Voraussetzungen:

Sie sind Dipl. Sozialpädagoge/-pädagogin B.A. oder M.A. und haben Erfahrung in der Arbeit mit Schülern und sind flexibel.

Sie haben Erfahrung in den Bereichen:

  • Beratung und Unterstützung
  • Motivationsfördernde Einzel- und Gruppenarbeit
  • Krisenintervention und Konfliktbewältigung

Führerschein Klasse B (alt: 3) ist zwingend erforderlich

Tätigkeitsbereich:

Die Aufgabenschwerpunkte eines PUSCH-Coaches liegen in der Förderung, Beratung und Unterstützung der Jugendlichen sowie in der Vorbereitung und Durchführung von PUSCH-Projekten. Die sozialpädagogische Fachkraft arbeitet mit den Lehrkräften im Team zusammen. Zu den Aufgaben der sozialpädagogischen Fachkraft (PUSCH Coach) zählen:

  • Sozialpädagogische berufsorientierende Förderung der Jugendlichen (Individuelle Förderung am Vor- und Nachmittag, Unterstützung Einzelner im Unterricht und im PUSCH-Wahlpflichtunterricht, Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung und Projektprüfung, Kommunikations- und Konflikttraining).
  • Beratung und Unterstützung (Sprechstunden, Einzel- und Konfliktgespräche, Elternarbeit, Bewerbertraining, Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche, Beratung und Begleitung im Praktikum),
  • Projektarbeit (Erarbeitung von gruppenbildenden Trainings, Zusammenarbeit mit externen Projektanbietern (Gewaltprävention, Sucht, ….) Berufsorientierung und Berufswahlunterstützung, Entwicklung von Präventivmaßnahmen und Interventionsstrategien bei Gruppenkonflikten)
  • Dokumentationspflicht der Förderung, Erstellung und Fortschreibung der individuellen Unterstützung
  • Zusammenarbeit mit Institutionen und Ämtern

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Krause

unter der Tel. Nr. 05681- 9902-10 zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben und die Voraussetzungen erfüllen, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: info@starthilfe-abv.de

Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V.
Kontakt: Frau Krause
Bindeweg 32, 34576 Homberg/Efze

Arbeitsort
Homberg (Efze)
Close modal window

Anstellung: Sozialarbeiter/-innen/Sozialpädagoge/-innen, PUSCH-Coach

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.