Bildungsangebote

 

Mittagstisch für Kinder, Schüler & Erwachsene

Dienstleistungen

Eine eigene Zukunft schaffen mit effektiven Ausbildungsprogrammen

Der Starthilfe Ausbildungsverbund unterstützt und begleitet mit pädagogischem Fach­personal jährlich ca. 3000 Jugendliche und Erwachsene bei der beruflichen Bildung, sowie bei der Bewältigung der Probleme in Schule und Ausbildung, in Familie und sozialem Umfeld. Wir streben nach Qualität und haben uns auf festgelegte Qualitätsstandards nach Cert Europa verpflichtet.

Aktuelles

“Entdecke, Erlebe, Gestalte”

Osterferienaktion im Bahnhofsgebiet Der Internationale Bund (IB) und der Starthilfe Ausbildungsverbund ruft zur Teilnahme an einer Stadtteil-Rallye durch das Gebiet zwischen Efze und Bahnhofstraße auf.
weiterlesen "“Entdecke, Erlebe, Gestalte”"

„Tun so, als ob Prüfung ist“

FRAGEN UND ANTWORTEN – Starthilfe begleitet Auszubildende VON CHRISTINA ZAPF Schwalm-Eder – Für einen Teil der Auszubildenden stehen bald die Zwischen- und Abschlussprüfungen an. Der Ausbildungsverbund Starthilfe bietet nun trotz Corona vorab Prüfungssimulationen als eine Art Probelauf an. Geschäftsführerin Christiane Krause, Christian Schreiber, Lehrer in der Abteilung ausbildungsbegleitende Hilfen, und …
weiterlesen "„Tun so, als ob Prüfung ist“"

Viel Geld für die Vereinsarbeit

Sparkassenstiftungen schütten 156 600 Euro aus VON MANFRED SCHAAKE Schwalm-Eder – Mit 156 600 Euro unterstützen die vier Stiftungen der Kreissparkasse Schwalm-Eder 100 Vereine, Verbände, Institutionen und Fördervereine von Schulen. Seit der Gründung der vier Stiftungen 1988 und 2001 wurden drei Millionen Euro ausgeschüttet. Diese Summe nannten Michael von Bredow …
weiterlesen "Viel Geld für die Vereinsarbeit"

Kreiskantine Homberg

Dort gibt es täglich wechselnde Gerichte, die in der Waberner...
weiterlesen "Kreiskantine Homberg"

„Hoffnung schenken – Gegen Isolation und Einsamkeit“

Weihnachtskarten für Altenpflegeheim Homberg – Die Mitarbeiter des Starthilfe Ausbildungsverbundes Schwalm-Eder und die Jugendlichen des Projekts „Jugend stärken im Quartier“ wollen in Zeiten der Corona-Pandemie Hoffnung schenken und Freude machen. Deshalb haben zwölf Jugendliche für die Bewohner des Altenpflegeheims St. Marien in Homberg 66 Weihnachtskarten gestaltet.
weiterlesen "„Hoffnung schenken – Gegen Isolation und Einsamkeit“"

Freude gegen Einsamkeit

Stadtteilagentur und Starthilfe gestalten Überraschungen VON CHRISTINE THIERY Homberg – Freude in der Adventszeit bringen die Stadtteilagentur am Bahnhof in Homberg und die Starthilfe. Gemeinsam planten sie Aktionen in dem Wohngebiet am Bahnhof für die Weihnachtszeit. In dieser Woche schmückten Jugendliche der Starthilfe einen von sechs Aktions-Weihnachtsbäumen an der Bahnhofstraße.
weiterlesen "Freude gegen Einsamkeit"